( 030 ) 86380440
Link verschicken   Drucken
 

Wortschatzdefizite

Wenn man von Wortschatzdefiziten spricht, so ist in der Regel der normale Wortschatz gemessen am Alter des Kindes zu gering entwickelt. Beispielsweise sollte ein 2-jähriges Kind einen Wortschatz von ca. 50 Wörten erreicht haben. Hierzu zählen alle Wörter, denen eine Bedeutung zu Grunde liegt, u.a. auch „mama“, „mäh“ (für Schaf), „hüh“ (für pferd), „nein“, „auch“, „hallo“ etc.. Mit entsprechenden Tests kann man den Wortschatz eines Kindes überprüfen; aber auch die Hilfe der Eltern kann hier von großem Nutzen sein, indem die gesprochenen Worte des Kindes einfach notiert werden.

Logopädie in Berlin

Leonorenstraße 92
12247 Berlin

Tel.: ( 030 ) 86380440

E-Mail:

TAB Bild

Logopädie für Erwachsene

Tab Bild

Logopädie für Kinder

Bild Tab 2

Häufig gestellt und beantwortet